Content Banner

Fakten

Anzeige endet

14.05.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 10 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Untere Zahlbacher Str. 8
55131 Mainz

Einsatzort:

Mainz

Bei Rückfragen

Rüdiger Zwerenz
06131-175981

Link zur Homepage


Visits

323
Die Arbeitsgruppe E-Mental Health an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz führt Projekte im Bereich E-Mental Health durch.

Studentische Hilfskraft zur Web-& APP-Entwicklung/ Programmierung

14.03.2021
Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Mainz
Med. Biometrie u. Med. Informatik, Medizin, Software-Technologie, Webdesign

Aufgaben

Wir suchen jemanden, der die Arbeitsgruppe bei der technischen Umsetzung unserer Projekte unterstützen kann und sowohl Interesse an psychologischen Themen hat, als auch sein Know-How entsprechend der unten aufgeführten Anforderungen mitbringt. Langfristiges Ziel ist es Angebote zu entwickeln, die später auch als Digitale Gesundheitsanwendung angeboten werden können. Die Tätigkeit beschränkt sich nicht auf ein konkretes Projekt, sondern es besteht die Möglichkeit in verschiedene Projekte Einblick zu nehmen.

Qualifikation

Anforderungen:
- Gute Kenntnisse in der Webentwicklung u.a. mit HTML / CSS / Javascript / Vue/MongoDB/ PHP / MySQL
- Erfahrung mit Content-Management-Systemen / Web-Content-Management-Systemen
- Interesse an Fragestellungen im Bereich E-Mental Health

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: März 2021
Dauer: 12 Monate mit Option auf Verlängerung
Vergütung: Hiwi-Tarif Uni Mainz
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Universitäten

Logo der Jobbörse Berufsstart